Hugo-Eiscreme

Ich liebe Hugo und ich liebe Eis! Zudem hab ich früher in einem Eiscafé mit hausgemachtem Eis gearbeitet. Da liegt es ja nicht fern, Hugo-Eis zu machen. Aber einfach Hugo einzufrieren und als Wassereis zu genießen, war mir irgendwie zu einfach :D
Deswegen hier Hugo-Sahneeis. Für das Eis solltet ihr auf jeden Fall frische Eier verwenden. Wenn ihr dennoch Angst vor Salmonellen habt, dann ersetzt das Ei furch Johannisbrotkernmehl. Dieses dient ebenfalls als Emulgator, sodass sich Wasser und Fett nicht trennen. ;)
Das Eis ist super erfrischend, leicht säuerlich, aber auch süß. Einfach perfekt für heiße Sommertage mit den Freunden oder auch auf Balkonien.


Zutaten für ca. Liter
1 Ei + 2 Eigelb oder 3 TL Johannisbrotkernmehl
2-3 EL Zucker
3 EL Pfefferminzsirup
3 EL Holunderblütensirup
3 EL Sekt/Prosecco
Saft von 2 Limetten + Schale 1 Limette (unbehandelt)
300ml Sahne oder Cremefine zum Schlagen

Zubereitung:
  • Ei und Eigelb (oder Johanniskernmehl) mit Zucker, Pfefferminzsirup, Holunderblütensirup und Sekt/Prosecco verquirlen.
  • Die Schale der unbehandelten Limette abreiben. Dabei nicht das weiße unter der Schale abreiben, sonst wird es bitter.
  • Limettenschale und -saft zu den anderen Zutaten geben und unterrühren.
  • Die Sahne steif schlagen und unter die restlichen Zutaten heben.
  • Alles in eine Tupperschale geben und im Eisfach ca. 5 Stunden einfrieren. Dabei Anfangs alle halbe Stunde, dann alle Stunde umrühren. So wird das Eis noch cremiger.
  • Mit Limettenscheiben und Limettenschalenabrieb garniert servieren. Natürlich schmeckt das Eis auch ganz einfach in einer Waffel!


Guten Appetit! ♥



Mit diesem Rezept mache ich bei diesem wunderbaren Event mit. Eine total tolle Idee und es gibt soooo tolle Preise zu gewinnen. Schaut doch mal vorbei.


Kommentare:

  1. sieht ja zum Reinbeißen aus, Leider ist mein Hugo aus,
    aber das Rezept habe ich abgespeichert.

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön arrangiert ein schönes bild und lecker hört es sich auch noch an

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...