Bloggertreffen²: 18.01.2014 Himmelhoch & 22.06.2014 Erna und Käthe

Ob ihr es glaubt oder nicht: Ich bin tatsächlich auch nur ein Mensch. ;) Woran man das erkennen kann? An meiner Schokoladensucht und daran, dass ich Dinge auch mal vergessen - teilweise auch verdränge, aber nicht in diesem Fall!
Ich hab doch tatsächlich gedacht, dass ich schon über das Bloggertreffen im Januar geschrieben hab. Hab ich aber nicht. Also wird das gleich nachgeholt und mit einem Post über das brandaktuelle Bloggertreffen verbunden. 

Wir Blogger-Mädels kennen uns jetzt teilweise schon seit einem knappen Jahr. Wie die Zeit vergeht. Dabei muss ich besonders an Steffi denken, aber ich hab auch viele andere tolle Leute kennen gelernt.
Obwohl ich bisher immer das "Küken" war, ist es jedes Mal wieder toll sich auszutauschen.

Himmelhoch - Café und Lädchen

 


Am 18.01.2014 trafen wir uns zum Neujahrsfrühstück im Himmelhoch. Das 2012 eröffnete Café liegt im Prinzenweg, einer kleinen Straße und leider hab ich diese bisher immer übersehen. Aber schon von außen sieht es super einladend und gemütlich aus. Innen ist alles sehr hell eingerichtet und es gibt sogar eine Art Leseecke.

Das Himmelhoch ist eine Mischung aus Café und Laden oder wie sie sich selber nennen "Lädchen". Klein, aber fein! Auf der linken Seite, bei der Kasse, findet man allerlei total niedliche Kleinigkeiten von Geschirr bis hin zu Dekoartikeln. Auf der rechten Seite liegt das Café, welches einfach nur zum Wohlfühlen einläd.

Aber das Himmelhoch besticht nicht nur durch sein skandinavisches Flair, sondern auch durch super leckeres Essen zu fairen Preisen. Der Mittagstisch wechselt und ist zB via Facebook einzusehen.
Ich kann es euch nur ans Herz legen, solltet ihr in Braunschweig sein, dann schaut im Himmelhoch vorbei. Hier trifft man sich gern! ♥

Und auch die Inhaberin ist, wie ich immer sage, "einfach echt". Super sympathisch und nett. Ihr seht sie übrigens auf dem Foto ;)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 9-18 Uhr & Sonntag 10-18Uhr


Ich, SteffiSabineNeleKarin & Inhaberin Doreen Gotthardt





Erna & Käthe - Frozen Yogurt



Ja, wie schon geschrieben. Das Treffen bei Erna & Käthe könnte man fast schon als "Jubiläum" bezeichnen. Am 30.06.2013 trafen wir uns zum Teil zum ersten Mal. Damals war ich echt ganz schön aufgeregt! Mittlerweile weiß ich aber, dass die Mädels alle super nett sind und ich freu mich immer riesig, wenn wir uns wieder einmal sehen.
Dieses mal waren Karin, Nele, Steffi, Jessy, Laura und Kerstin mit dabei. Die Foodblogger haben also mal wieder überwogen, aber Jessys Blog, welcher noch im Aufbau ist, konnte sich trotzdem super mit einbringen.
Nun war es am 22.06.2014 wieder so weit und wir haben uns bei Erna & Käthe in der Kastanienallee getroffen.
Hier findet man von Heißgetränken über Salat, Suppe, Kuchen und Smoothies bis hin zu ihren, ja man könnte schon sagen berühmten, Frozen Yogurts, allerlei Leckereien. Alle Zutaten sind zu 100% Bio!
Wie das mit dem Frozen Yogurt funktioniert, erklären sie auch schon auf ihrer Website:
1) Bechergröße wählen
2) Toppings wählen
3) Genießen

Und wer es lieber warm mag, der Mittagstisch wechselt und ist auch hier via Facebook zu erkunden.
Ich selber hatte schon wirklich oft von Erna & Käthe gehört, habe es aber tatsächlich vorher noch nie hin geschafft...obwohl es das Café schon seit 2011 gibt. Jetzt aber!

Sobald man den Laden betritt, fühlt man sich schon total heimelig. Alles ist klein, aber fein und sehr gemütlich. Die bunte Auswahl an Toppings für den Frozen Yogurt strahlt einen förmlich aus der Vitrine an. Und das helle weiß mit dem pastellfarbenen Grün wirkt vertraut und behaglich.
Handbeschriebene Tafeln weisen auf aktuelle Angebote hin und die Bedienungen sind sehr zuvorkommend und freundlich.
Kurz & knapp: Man fühlt sich einfach wohl!
Neben den Frozen Yogurt, die im Pappbecher zu genießen sind, gibt es Kuchen, Kaffee & Co. auf bzw. in total süßem Geschirr, welches auf vor Ort zu kaufen ist.

In einem niedlichen Holzregal findet sich allerlei Schönes von Tee über Müsli bis hin zu Geschirr und Dekoration.
In einer Kühltheke stehen hausgemachte Pestos, Marmeladen, Chutneys und vieles mehr. An einer vielfältigen Auswahl mangelt es hier definitiv nicht und auch die Preise sind sehr fair.


Der Nachmittag mit den Mädels war wirklich super spannend und lustig. Wir konnten uns sowohl Tipps geben, als auch über aktuelle Themen und alltägliches quatschen.
Und nebenbei gab es leckeres Frozen Yogurt, Smoothies, Kuchen und Quiche.
Dabei viel besonders auf, wie gut der Laden besucht ist.
Eine Möglichkeit einen freien Blick, für ein Foto, auf den Tresen zu bekommen, war kaum möglich. Es lohnt sich also sicher, mal vorbei zu schauen!


Seid ihr schon mal im Himmelhoch oder bei Erna & Käthe gewesen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Ich bin gespannt!

Liebe Grüße,
eure Helen


Ich, Laura, Kerstin, Karin, Nele, Jessy, Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...