Pasta mit Tomaten-Pute und Pesto

Dieses Gericht schmeckt sowohl mit selbstgemachtem, als auch mit fertigem Pesto. (Das Rezept für Basilikumpesto findet ihr hier)
Eine tolle Mischung aus Tomate, Basilikum und saftigem Putenfilet.


Zutaten für 2 Portionen:
250 Nudeln
300g Puten-Innenfilet
1 kleine Zwiebel
2 TL Öl
Paprikapulver
Salz, Chili
2 getrocknete Tomaten in Öl
6 Cocktailtomaten
ca. 4 EL Basilikumpesto

Zubereitung:
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Das Putenfilet waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin dünsten.
  • Das Filet mit in die Pfanne geben, mit Paprikapulver, Salz und Chili würzen und scharf anbraten.
  • Die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen und die Cocktailtomaten in Scheiben schneiden. Beides unter das Fleisch heben und kurz garen.
  • Die Nudeln mit dem Pesto mischen und auf zwei Teller verteilen.
  • Die Tomaten-Pute darüber verteilen und zB mit frischem Basilikum garnieren.

Guten Appetit! ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...