Basilikum-Pesto

Wir lieben Pesto und essen es echt oft. Egal ob mit Mozzarella und Tomate, mit Nudeln, auf Brot, in Fingerfood und und und.
Jetzt wollte ich es auch endlich mal selber machen und war erstaunt, wie schnell und einfach das geht!
Und es schmeckt viel intensiver, als gekauftes Pesto :)



Zutaten für ca. 80-150ml:
60g frischer Basilikum (Blätter und Stiel)
30g Pinienkerne
10g Sonnenblumenkerne
1 kleine Knoblauchzehe
20g Parmesan, gerieben
50-100ml gutes Olivenöl
Salz (am Besten Kräutersalz)

Zubereitung: 

  • Basilikum grob hacken und in ein hohes Gefäß geben.
  • Pinienkerne und Sonnenblumenkerne hacken und dazugeben.
  • Knoblauch pressen und ebenfalls in das Gefäß geben.
  • Etwas Öl hinzugeben und alles grob pürieren.
  • Parmesan hinzugeben und weiter pürieren,bis eine cremige Masse entsteht. Dabei Öl hinzugeben. Je nach Geschmack mehr oder weniger.
  • Abschließend mit Salz abschmecken.

Guten Appetit! ♥
Tipp: Wenn ihr das Pesto in ein schönes Gläschen füllt, ist es auch ein schönes Mitbringsel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...