Erdnussreis mit Curry-Paprika-Filetstücken

Die Vorliebe für Erdnüsse habe ich ganz sicher von meinem Papa geerbt!
Egal ob gesalzene Erdnüsse oder Erdnussbutter, ich liebe es. Nur Erdnussflips mag ich nicht so.
Aber habt ihr schon mal Erdnüsse in einem herzhaften Gericht probiert? Müsst ihr auf jeden Fall mal ausprobieren. Die Mischung aus knackigen Nüssen, cremigem salzig-süßem Reis und würzigem Curry-Filet ist der hammer! :)
Der Reis, den ich verwendete habe, ist Naturreis von Reishunger aus biologischem Anbau. Über das junge Unternehmen erfahrt ihr hier auf meinem Blog bald mehr.


Pasta mit Tomaten-Pute und Pesto

Dieses Gericht schmeckt sowohl mit selbstgemachtem, als auch mit fertigem Pesto. (Das Rezept für Basilikumpesto findet ihr hier)
Eine tolle Mischung aus Tomate, Basilikum und saftigem Putenfilet.

Basilikum-Pesto

Wir lieben Pesto und essen es echt oft. Egal ob mit Mozzarella und Tomate, mit Nudeln, auf Brot, in Fingerfood und und und.
Jetzt wollte ich es auch endlich mal selber machen und war erstaunt, wie schnell und einfach das geht!
Und es schmeckt viel intensiver, als gekauftes Pesto :)

Thunfisch-Creme-Salat in Tomatentöpfchen

Einfach, schnell und super lecker! Zum Geburtstagsbuffet meiner Mama habe ich diese gefüllten Tomaten mitgebracht und sie waren ruckizucki alle.
Sowohl als leichter Snack am Buffet, als auch z.B. mit angebratener Putenbrust als Hauptmahlzeit!
Und das tolle: Völlig Glutenfrei :)


Saftige Hack-Aprikosen-Teigtaschen

Ein Hauch von Orient. Diese Teigtaschen sind super saftig, herzhaft würzig und haben einen Hauch Süße.
Jammi! :)
Geht fix, lässt sich auch einen Tag früher vorbereiten und schmeckt sowohl kalt, als auch warm/ wieder aufgewärmt.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...