Blitzrezept: Thunfisch-Wrap

Ich hab mir überlegt ich zeig euch jetzt auch mal meine Alltags-Blitzrezepte.
Ich dachte mir bisher immer, dass sie so simpel sind, dass sie euch langweilen könnten, doch manchmal kommt man gerade auf die Einfachen Dinge nicht.

Natürlich habe ich auch Tage, besonders Abende, an denen ich wirklich gar keine Lust hab lange zu kochen und einen Bärenhunger hab.
Dann versuche ich etwas schnelles, einfaches und trotzdem leckeres zu machen, was auch gesunde Aspekte hat.


Zutaten für 2 Wraps:
2 Tortilla-Fladen
1 Dose Thunfisch in Gemüse (oder 2 EL pass. Tomaten, Salz, Pfeffer, 1/4 Zwiebel->pürieren + Erbsen)
2 Hände voll Salat
2 EL geriebener Gouda oder Emmentaler
2 EL Mais


Zubereitung:
  • Die Tortilla-Fladen im Backofen oder Toaster aufbacken.
  • Thunfisch mittig längst auf den Fladen geben, Salat, Käse und Mais darüber streuen
  • Den Fladen nun wie folgt falten:

  • Ggf. das untere Drittel mit Brotpapier oder Alufolie umhüllen und servieren.

Guten Appetit! ♥

1 Kommentar:

  1. oh das hört sich aber lecker an!! Du hast recht, manchmal muss es einfach flott gehen!! :-)

    Liebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...