Mini Schoko-Maulwurfshügel

Mal wieder was, um den Drang nach Schokolade zu stillen :) Saftig-schokoladige Hügel die sich auch sehr gut verschenken lassen.
Durch ihre leicht salzige Note haben sie etwas ganz besonderes und schmecken (luftdicht verpackt) auch nach ein paar Tagen noch echt super.
Perfekt für die Adventszeit, aber auch zum Mitnehmen beim Picknick im Sommer ♥



Zutaten für ca. 20-25 Stück:
125g Mehl
60g Kakaopulver
1TL Salz
100g Margarine
100g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
2 EL Joghurt
ggf. 1 Schuss Milch
20-25 Schokoplättchen/-stückchen


Zubereitung:
  • Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Margarine und Zucker, sowie Vanillezucker schaumig schlagen.
  • Eigelb und Joghurt dazu geben.
  • Alles mit Mehl, Kakao und Salz vermengen.
  • Wenn der Teig zu zäh ist, mit einem Schuss Milch verdünnen.
  • Mit zwei Teelöffeln kleine Portionen abstechen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech, setzen.
  • Jeweils ein Schokoplättchen oder -stückchen in die Mitte setzen.
  • Alles im Ofen ca. 10 Minuten backen. Der Teig soll innen weich und saftig bleiben, außen so fest, dass man die Plätzchen in die Hand nehmen kann.
Guten Appetit! ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...