Bye Bye Sommer: Pasta an Geflügel-Sahne-Sauce und Sonnenblumenkernen

Tjaja, jetzt kann man es nicht mehr leugnen...der Sommer ist fort und der Herbst ist da.
Aber wenn es gerade mal nicht regnet, sind die rot gefärbten Blätter und die klare Luft auch ganz schön :) und die regnerischen Tage versüßt man sich einfach mit einem leckeren Essen <3

Dieses Nudelgericht ist zeitsparend, gesund und eeecht lecker :)


Bee-doo, bee-doo, bee-doo! Minion-CakePops :)

Anlässlich eines Geburtstags habe ich mir überlegt, was ich schönes backen könnte. Für eine Torte hatte ich keine Zeit und deshalb viel meine Wahl auf CakePops. Minion-CakePops.
Wer mag den kleinen, süßen mit dem Megafon denn nicht?! ;)
Perfekt sind sie noch nicht geworden, dafür ist aber jeder einzigartig. Und was CakePops angeht übe ich ja noch.


Chili-Honig-Lachs auf gestiftetem Gemüse und Knoblauch-Ciabatta

Fisch mit Honig? Ja :)
Das Gericht klingt zwar sehr gesund, aber es schmeckt auch wirklich klasse!
Definitiv etwas für den nächsten Familienbesuch.

...momentan hab ich ein paar Probleme mit der Kamera. Deswegen hier nur ein
Handybild. Das tausche ich aber bald aus :)

Garnelen-Thunfisch-Farfalle an Chili-Calabrese-Sauce und Pistazien

Heute hab mal nicht Ich gekocht ;)
Heute wurde ich bekocht. Moritz, mein Freund, hilft mir sonst immer in der Küche, aber da ich für die Uni lernen muss, hat er heute gekocht. 
Es gab Farfalle mit Garnelen und Thunfisch in einer Chili-Paprika-Pesto-Sauce und garniert mit Pistazien und frischem Basilikum. Jammi!!! :)
Das Rezept ist ursprünglich aus einem kleinen Heftchen, dass bei den Barilla Nudeln dabei war, ist aber schon nach unserem Geschmack abgewandelt.

French Toast oder auch "Arme Ritter"

Was macht man, wenn es Sonntag ist und man nur ein Ei, etwas Toast und eine Banane hat um sich ein Frühstück zu machen? French Toast! :)
Haben es zum ersten Mal gemacht und mit den Zutaten und der Menge etwas improvisiert, doch es hat super geklappt und herrlich geschmeckt. Die Menge lässt sich auf die gewünschte Toast-Anzahl hochrechnen.
Wirklich eine tolle Idee fürs Sonntagsfrühstück, für Zwischendurch oder zum Naschen vorm Fernseher ;)
Vom Geschmack her ist es irgendwie ähnlich wie Pfannkuchen, aber es hat eine leichtere Konsistenz und ist nicht so stopfen. Einfach ausprobieren!

Birnen-Karamell-Vulkane zum 1. deutschen Backtag

Den ersten deutschen Backtag am 03.Oktober.2013 konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Da wir aber genau heute im Urlaub sind musste ich mir was einfallen lassen. Ferienwohnung hat ne Küche, das ist ja schon mal gut. Backofen ist auch da. Aber da hörts dann auch schon auf.
Deswegen habe ich mich für Muffins entschieden, die ich auch ohne Form nur in den Papierförmchen backen kann. Zudem muss hier für auch kein Eiweiß steif geschlagen werden, was ohne Handrührgerät echt anstrengend ist. ;)
Heraus kamen also kleine, süße, saftige Birnen-Karamell-Törtchen, die wie Vulkane aussehen und mit einfachen Mitteln zu machen sind.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...