Schinken-Schmand Blätterteigtaschen

Wer kennt das nicht...ihr seid zu einer Party eingeladen, habt das Geschenk besorgt und schaut noch mal schnell auf die Einladung - Ups! Jeder sollte etwas zum Buffet mitbringen. Und jetzt?
Hier ein ganz einfaches, super schnelles Rezept, das ihr je nach Geschmack variieren könnt und ich verspreche euch: Es schmeckt himmlisch :)



Zutaten für 10 Snacks:
1 Blätterteig (aus der Kühltheke)
150g Creme fraiche oder Saure Sahne
50-80g Schinkenspeckwürfel oder abgetropften Thunfisch, Paprika o.ä. (je nach Geschmack)
Kräuter nach Belieben (zB Oregano und Basilikum)
1 Eigelb


Zubereitung:
  • Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Den Blätterteig ausbreiten und rechteckig halbieren.
  • Creme fraiche/Saure Sahne auf dem Teig verstreichen, Zutaten gleichmäßig verteilen und mit Kräutern würzen.
  • Jede Blätterteighälfte in 5  kleine Rechtecke schneiden.
  • Die Stücke längst zusammenklappen, (wie eine Kordel) verdrehen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  • Das Eigelb quirlen und auf die Snacks streichen.
  • Die Snacks 15-25 Minuten goldbraun backen.
Guten Appetit! ♥

Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus. :)
    Werde ich bei Gelegenheit aufjedenfall mal ausprobieren. Was ich dir auch empfehlen kann sind Blätterteig-Zwiebel Stangen, die gibt es bei Chefkoch. Die hatte ich vor kurzem an meinem 18. Geburtstag gemacht und waren echt der Renner :). Ich liebe deinen Blog, durch ihn probiere ich viel mehr neue Sachen aus :)
    Ich hoffe es folgen noch weitere solcher leckeren Rezepte. Beste Bloggerin <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist total lieb :)Dankeschön!
      Ich geb mein bestes.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...