Nuss-Brot

Ich liiiebe Nuss-Brot, am besten nur mit Butter bestrichen und am liebsten mit Pistazien! Ihr könnt aber auch alle anderen Nüsse nehmen, das spart die Zeit zum schälen und schont auch den Geldbeutel :D
Auf jeden Fall ist dieses Rezept super einfach und (bis auf die Zeit zum aufgehen) schnell gemacht.



Zutaten:
1 Päckchen Hefe (trocken)
300ml lauwarmes Wasser
1 Prise Zucker
75g geschälte Pistazien oder andere Nüsse
500g Mehl
1 gestrichener TL Salz
25g Butter/Margarine

Zubereitung:

  • Die Hefe 10 Minuten im lauwarmen Wasser mit dem Zucker quellen lassen.
  • Das Mehl in eine große Schüssel geben, Salz, Butter/Margarine und Pistazien hinzu geben.
  • Alles verkneten und mindestens eine Stunde ruhen lassen.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Eine Kastenform fetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben.
  • Alles 35 Minuten backen.
Tipp: Unterm/Auf dem Grill oder im Toaster angeröstet schmeckt das Brot noch besser :)

Guten Appetit ♥

1 Kommentar:

  1. Mir gefaellt die Abwechslung und das breite Spektrum auf deinem Blog. Und das Nuss-Brot sieht wirklich lecker aus!

    Viele Gruesse
    Nicolas

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...