30.06.2013: Blogger-Brunch in der Schickeria (Braunschweig)

Durch einen großen Zufall stieß ich vor einiger Zeit via Küchenplausch auf ein geplantes Bloggertreffen ganz in meiner Nähe. Diesen Sonntag war es dann so weit und zu Anfang war ich seeehr aufgeregt, aber auch sehr neugierig wer denn hinter den Blogs und den tollen Rezepten steckt.
In der Schickeria in Braunschweig traf ich dann gegen 10Uhr auf die drei Blogger, die das Treffen organisierten:
- Steffi und Felix von Die Hobbykochbäcker
- Steffi von Baking & Cooking with love
Desweiteren waren auch dabei:
- Nele von Pralinenwahnsinn
- Anita (und Mia Bibiana) von Kreativ*Anders*Lecker

Rhabarber-Streusel-Küchlein

Die kleinen süß-sauren leckereien sind wirklich schnell gemacht. Zwar backen sie gut 30 Minuten, doch auch das lohnt sich :)
Der farbliche Kontrast zwischen dem beigen Teig und dem pinken Rhabarber unterstützt den geschmacklichen Kontrast von süß und sauer, genauso wie den der Konsistenz von Teig und Streuseln.
Einfach ein Gedicht ♥


Pancakes mit Fruchtsalat & Schoko-Joghurt-Creme

Es gibt Pfannkuchen, dünne Crepes und dicke luftig-leichte Pancakes.
Diese hier sind wirklich sehr sehr fluffig :)
Dazu passt sowohl Apfelmus, Ahornsirup oder Nutella.
Eine schnelle und trotzdem kalorienarme Variante sind diese Pancakes mit Fruchtsalat und Schoko-Joghurt-Creme.
Probiert´s doch mal aus!

Dr. Oetker Stracciatella Brownie - Test

In diesem Monat durfte ich, dank Markenjury, den "Stracciatella Browni" - Blechkuchen von Dr. Oetker kostenlos testen und mit anderen probieren. Der Inhalt und Verlauf dieses Test wurde jedoch nicht durch Dr. Oetker beeinflusst und beruht wahrheitsgemäß auf meiner Meinung und Erfahrung.
Hier findet ihr nun alles was mir und den anderen Positives und Negatives aufgefallen ist ;)


Scharfes Gemüse-Tofu-Curry

Tofu kann wirklich lecker sein, man muss nur einen guten finden und ihn richtig zubereiten.
Hier mal ein Rezept, dass auch dem größten Fleischesser den ich kenne sehr gut geschmeckt hat :) Es ist nicht nur vegetarisch, sondern sogar vegan.
Aber Vorsicht, scharf ;)


Nuss-Brot

Ich liiiebe Nuss-Brot, am besten nur mit Butter bestrichen und am liebsten mit Pistazien! Ihr könnt aber auch alle anderen Nüsse nehmen, das spart die Zeit zum schälen und schont auch den Geldbeutel :D
Auf jeden Fall ist dieses Rezept super einfach und (bis auf die Zeit zum aufgehen) schnell gemacht.

Schinken-Schmand Blätterteigtaschen

Wer kennt das nicht...ihr seid zu einer Party eingeladen, habt das Geschenk besorgt und schaut noch mal schnell auf die Einladung - Ups! Jeder sollte etwas zum Buffet mitbringen. Und jetzt?
Hier ein ganz einfaches, super schnelles Rezept, das ihr je nach Geschmack variieren könnt und ich verspreche euch: Es schmeckt himmlisch :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...