Super saftige Schwarzbier-Schoko-Muffins

sooooo saftig ♥

Sicherlich nicht nur was für den alljährlichen Vatertag, aber meine Inspiration für dieses Rezept.
Von Muffins mit Bier hatte ich schon mal gehört und ich habe mich hier für Schwarzbier entschieden, da
dieses etwas süßer ist. Das ganze gibt den schokoladigen Muffins eine ganz leichte herbe Note, aber man schmeckt das Bier nicht raus und es macht die kleinen Leckereien soooooo saftig-weich ♥
Dieses Experiment hat sich wirklich gelohnt :)



Rezept für 30-36 Muffins (je nach Füllhöhe):
100g Kakao
300g Zucker
560g Mehl
4 TL Backpulver
1 Prise Salz
   500ml Schwarzbier
oben mit Papierförmchen&aufgeplatzt
vorne/ unten aus Muffinblech
                                                 300g Magarine
                                                    280ml Buttermilch
                                                  50g Schokolade


Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180°C-200°C vorheizen.
  • Die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben.
  • Die Magarine in die Schüssel geben und nach und nach das Bier, sowie die Buttermilch unter rühren hinzufügen. 
  • Die Schokolade (je nach Geschmack Vollmilch oder Zartbitter, oder weiße Schokolade für den farblichen Kontrast) in kleine Stücke hacken und unterheben.
  • Den Teig in Papier-Muffinförmchen oder ein gefettetes Muffinsblech geben und 20-25 Minuten backen.

Je nach Geschmack ohne oder mit Topping (zB Bier-Zuckerguss) servieren.
Guten Appetit ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...