Zweierlei Spargel im Tagliatelle-Nest

Das sieht nicht nur schön Frühlingshaft grün aus, sondern schmeckt auch richtig nach Frühling :)
Bei uns gab´s das an Ostern und hat echt allen geschmeckt.


 Zutaten für 4 Personen: 
500g grüner Spargel
500g weißer Spargel
250g trockene Tagliatelle
1 TL Öl
200g Erbsen und/oder Mais
1/2 Bund Schnittlauch
200ml Milch
100ml Brühe
200g Frischkäse (am besten Kräuter)
4 Eier
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
  • Bandnudeln nach Packungsanweisung garen und den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Spargel schälen und in Stücke schneiden.
  • Das Öl in eine Pfanne geben und den Spargel ca. 5-10 Minuten vordünsten.
  • Bei TK- Erbsen/Mais diese kurz mit hinzugeben.
  • Schnittlauch hacken und mit Milch, Brühe, Frischkäse und den Eier verrühren.
  • Die Sauce mit den Gewürzen abschmecken.
  • Die Nudeln, den Spargel und die Erbsen/Mais in eine Ofenform geben und die Sauce darüber gießen.
  • Im Backofen auf mittlerer Schiene 45 Minuten garen. (Ggf. abdecken, wenn es oben zu braun wird)
Hierzu passt Parmesan :)
Guten Appetit ♥
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...