Pacman Kuchen - iss ihn, bevor er dich auffrisst.

Pacman ... iss ihn schnell auf, bevor er dich verspeist :P
Eine verzierungs-Idee, 1000 Möglichkeiten für den Teig. Ich hab mich für einen Marmorkuchen entschieden, welchen ich durch Zitronensaft auflockerte.
Ein perfektes Geschenk für alle Pacman-Liebhaber, eine super Idee für die nächste Party oder auch einfach mal so zwischendurch, um den Nerd in uns rauszulassen :)



Zutaten für eine 26er Springform:
Für den Marmor-Zitronenkuchen:
250g Zucker
250g Magarine
1 Pck. Vanillezucker
Saft 1 Zitrone
4 Eier
500g Mehl
1 Pck Backpulver
etwas Milch
Backkakao
Verzierung:
125g Puderzucker
blaue Lebensmittelfarbe
Zitronensaft

Zubereitung:
Marmor-Zitronenkuchen:
  • Zucker, Magarine, Vanillezucker, Zitronensaft und die 4 Eier schaumig schlagen.
  • Mehl, Backpulver und Milch untermischen.
  • Teig in 2 hälften Teilen und die eine mit etwas Kakao vermengen.
  • Springform einfetten, erst den dunklen, dann den hellen Teig einfüllen.
  • Abschließend mit einem Löffel in gleichmäßigem Abstand den Teig spiralförmig herausheben und umgedreht wieder raufgeben.
  • Alles bei 180°C ca. 45 Minuten backen und abschließend abkühlen lassen.
Verzierung:
  • Marzipan mit Lebensmittelfarbe gelb färben, ausrollen und einen runden Kreis schneiden. Ein ca. 1/4 großes Stück als Mund herausschneiden.
  • Aus Puderzucker, blauer Lebensmittelfarbe (ACHTUNG: sehr ergiebig, also erstmal tropfenweise ausprobieren) und Zitronensaft einen relativ festen, aber noch streichbaren Zuckerguss rühren.

  • nehmt am besten eine relativ
    deckende Farbe. Diese hier war
    nicht so gut (von Real)
  • Den ausgekühlten Kuchen mit dem hellblauen Zuckerguss bestreichen.
  • Wenn der Zuckerguss trocken ist, den Marzipan-Pacman auf
    den Kuchen legen und mit der dunklen Lebensmittelfarbe
    ein Auge malen.
Fertig :)

 

__________________________________________________________________________________
Tipp:
Richtig cool wirds natürlich, wenn ihr noch 3 Muffins backt und mit weißem oder gelben Zuckerguss/Icing/Frosting bestreicht!

1 Kommentar:

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...