Thunfisch-Spaghetti Diavolo

Mein Freund liebt Nudeln, Ich liebe Thunfisch und wir beide vergöttern Chili, Knoblauch und Zwiebeln. Aus diesem Grund ist dieses Rezept perfekt für alle denen es ähnlich geht :)
Aber Achtung! Es besteht echte "ich ess zu viel, weils so gut schmeckt und hab jetzt Bauchweh"-Gefahr :D
Viel Spaß beim nachkochen!




Zutaten für 2 Personen:
 250g Spaghetti (oder 600-700g gekochte vom Vortag)
(Chili-Gewürz-)Öl
Chili (getrocknet oder frisch und fein gehackt)
1-2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
6-7 Cocktailtomaten
1-2 prisen Zucker
100ml Gemüsebrühe
ein paar Spritzer Zitronensaft
2 Dosen Thunfisch, in eigenem Saft
Salz und Pfeffer
italienische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie...)


Zubereitung:
  • Zu Beginn Nudelwasser aufsetzen.
  • Die Tomaten halbieren und mit etwas Zucker bestreuen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten mit der Schnittseite in die Pfanne geben. Für 1 Minuten caramellisieren lassen. (Achtung! Tomaten bewegen, sonst kleben sie schnell  an) Anschließend die Tomaten aus der Pfanne nehmen.
  • Nun die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Etwas (Chili-Gewürz-)Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel-/Knoblauchstückchen darin andünsten.
  • Währenddessen die Spaghetti in das kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung (meist 5-6 Minuten) garen.
  • Die Gemüsebrühe mit in die Pfanne geben und alles mit Chili würzen. Nun kurz aufkochen lassen.

  • Anschließend den Thunfisch und die Tomaten unterheben.
  • Alles salzen, pfeffern und mit italienische Kräutern verfeinern, sowie mit ein paar Spritzern Zitronensaft abschmecken.
  • Die Nudeln auf 2 Teller verteilen und den Thunfisch-Diavolo darüber geben.
  • Ggf. mit etwas frischer/m Petersilie, Rosmarin o.ä. garnieren.
 



..wir hatten leider keine frischen Kräuter,
aber hat trotzdem SEHR gut geschmeckt :)

Guten Appetit! ♥

PS: an die Mädels ;)
"Die Männer lieben jene Frauen am leidenschaftlichsten, die es verstehen, ihnen die leckersten Dinge vorzusetzen."
[Honoré de Balzac]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...