Paprikatopf mit Deckel


Sowohl heiß zum Mittag, als auch kalt als Partysnack ein echter Hit :)


Zutaten für 2 Personen:
4 Paprika (Farbe nach Geschmack)
1 El Öl
200g Tatar
3 Frühlingszwiebeln
1 kleine Zucchini
100g Champignons
100g Reis (roh)
250ml Gemüsebrühe
2 El Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie...)
4 El Parmesan
 




Zubereitung:
  •  Backofen auf 190°C (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Vorsichtig den Deckel der Paprikaschoten abschneiden und Schoten aushöhlen. Diese in eine Ofenform legen.
  • Tatar mit Öl in einer Pfanne anbraten, Frühlingszwiebeln, sowie Champignons scheiden und mit fein gehackter Zucchini hinzu geben. 2 Minuten anbraten.
  • Reis, Gemüsebrühe und Tomatenmark mit in die Pfanne geben und ca. 15Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich gekocht und die Brühe verdunstet ist.
  • Salzen und Pfeffern.
  • Den Gemüse-Fleisch-Mix in die Paprika füllen.
    Je 1 El Parmesan auf die Füllung in der Schote geben, Deckel oben auf und für 20-25 Minuten in den Ofen geben.
Guten Appetit ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...