Tagliatelle mit Lachs

Tagliatelle mit Knoblauch/Zitronen-Lachs an blanchierten Petersilie-Tomaten

 


Zutaten für 2 Personen:
150g Cocktailtomaten
2 Stück Lachsfilet (a ca. 200g)
1 Zitrone (Saft und Schale)
60ml Cremefine zum Kochen (oder Sahne)
250-300g Tagliatelle
1 Hand voll frische Petersilie
1 Zehe Knoblauch
Kräutersalz und Pfeffer
etw. Olivenöl

Zubereitung:
Tomaten blanchieren (in heißes Wasser legen, bis sie oben schwimmen), enthäuten und ggf. halbieren.
Knoblauch hacken, Zitrone fein schälen & Lachs kleinschneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen; Knoblauch, Zitronenschale und Lachs hineingeben.
Alles kurz andünsten.

Wasser für die Pasta erhitzen. Währenddessen gehäutete Tomaten zur Pfanne dazu geben, mit Sahne und Zitronensaft(abschmecken) übergießen und sanft köcheln.
Salzen und Pfeffern.

Nudeln nach Packungsanweisung (meist 8-10Minuten) kochen.

Petersilie kleinzupfen (etwas zum garnieren aufheben) und unter den Fisch heben.
 
 Tagliatelle auf 2 tiefe Teller verteilen und Fischpfanne darüber geben.
Mit Petersilie garnieren und servieren.

Guten Appetit ♥

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus! Ich glaub ich mach das mal nach :)
    Grüße Riina

    http://touche-pussycat.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. War auch echt lecker :)
    Wir essen mindestens immer zu zweit und waren beide begeistert.
    Grüße♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...