[Cucina d'italia] Pollame ai funghi




Zutaten für 2 Personen:
2 Hähnchen- oder Putenfilets á ~200g (wir nehmen meist Pute)
Salz, Pfeffer
Paprikagewürz
Rosmarin
etwas Mehl
Olivenöl
1-2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
300g Champignons (wer sie sehr gerne mag kann auch etwas mehr nehmen)
150ml Weißwein
50-60ml Sahne (wir nehmen Cremefine zum Kochen)
frische Petersilie

Zubereitung:
Fleisch waschen (kalt!) und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Paprikagewürz gut würzen.
TIPP:
Damit das Fleisch schön zwart wird,
die weißen Sehnen entfernen
 Bei Geflügel kann man sogar die Gewürze gut einreiben.
Als nächstes Öl in einer Pfanne erhitzen, das gewürzte Fleisch in Mehl wenden (dadurch wird es leicht paniert, bleibt innen saftig und bekommt eine knusprige Kruste).
Das Fleisch gut anbraten.
Währenddessen Pilze waschen und schneiden, Zwiebeln würfeln und Fleisch warm stellen.
Zwiebeln anbraten, Pilze und Knoblauch dazu & andünsten.
Alles mit dem Weißwein ablöschen, etwas einkochen und zum Schluss mit der Sahne verfeinern.
Etwas gehackte Petersilie untermischen, auf einem Teller mit dem Fleisch und etwas Petersilie garniert servieren.

Guten Appetit

Kommentare:

  1. habe das mittlerweile schon dreimal nachgekocht und jedesmal waren alle begeistert. wirklich ein tolles rezept, werde deine anderen sicher auch noch ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich total. Schön, dass es dir schmeckt :)

      Liebste Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen und Feedback. Also lasst euren Gedanken freien Lauf ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...