We ♥ DIY Himbeer-Pralinen

Kurz vor Weihnachten stand wieder einmal unser alljährlicher Pralinenmarathon an.
Seit ein paar Jahren machen wir zu Weihnachten (und auch mal zu anderen Anlässen) um die 300-600 Pralinen.
Zusammen mit Caro von ComeWhatMay2109 stand ich einen ganzen Tag lang in der Küche und rührte Füllungen, rollte Trüffel, füllte Hohlkörper und verzierte Pralinen.
Zusammen mit L., die später nachkam, war es trotz der vielen Arbeit wiedermal eine wunderbare Aktion :)
Wir entschieden uns im Vorraus für 4 Sorten, u.a. diese Himbeer-Pralinen, welche schon von Anfang an in unserem "Sortiment" waren. ♥



Orangentrüffel ☼

Kurz vor Weihnachten stand wieder einmal unser alljährlicher Pralinenmarathon an.
Seit ein paar Jahren machen wir zu Weihnachten (und auch mal zu anderen Anlässen) um die 300-600 Pralinen.
Zusammen mit Caro von ComeWhatMay2109 stand ich einen ganzen Tag lang in der Küche und rührte Füllungen, rollte Trüffel, füllte Hohlkörper und verzierte Pralinen.
Zusammen mit L., die später nachkam, war es trotz der vielen Arbeit wiedermal eine wunderbare Aktion :)
Wir entschieden uns im Vorraus für 4 Sorten, u.a. diese Orangentrüffel ♥


Chili-Pralinen ► vorsicht scharf und bissig

Kurz vor Weihnachten stand wieder einmal unser alljährlicher Pralinenmarathon an.
Seit ein paar Jahren machen wir zu Weihnachten (und auch mal zu anderen Anlässen) um die 300-600 Pralinen.
Zusammen mit Caro von ComeWhatMay2109 stand ich einen ganzen Tag lang in der Küche und rührte Füllungen, rollte Trüffel, füllte Hohlkörper und verzierte Pralinen.
Zusammen mit L., die später nachkam, war es trotz der vielen Arbeit wiedermal eine wunderbare Aktion :)
Wir entschieden uns im Vorraus für 4 Sorten, u.a. diese Chili-Pralinen. ♥


Cappuccino-Pralinen☺

Kurz vor Weihnachten stand wieder einmal unser alljährlicher Pralinenmarathon an.
Seit ein paar Jahren machen wir zu Weihnachten (und auch mal zu anderen Anlässen) um die 300-600 Pralinen.
Zusammen mit Caro von ComeWhatMay2109 stand ich einen ganzen Tag lang in der Küche und rührte Füllungen, rollte Trüffel, füllte Hohlkörper und verzierte Pralinen.
Zusammen mit L., die später nachkam, war es trotz der vielen Arbeit wiedermal eine wunderbare Aktion :)
Wir entschieden uns im Vorraus für 4 Sorten, u.a. diese Cappuccino-Pralinen ♥


Thunfisch-Spaghetti Diavolo

Mein Freund liebt Nudeln, Ich liebe Thunfisch und wir beide vergöttern Chili, Knoblauch und Zwiebeln. Aus diesem Grund ist dieses Rezept perfekt für alle denen es ähnlich geht :)
Aber Achtung! Es besteht echte "ich ess zu viel, weils so gut schmeckt und hab jetzt Bauchweh"-Gefahr :D
Viel Spaß beim nachkochen!




Brödli mit Speck

Spontan hab ich mich dazu entschieden mal was herzhaftes zu backen. Ich bin an sich nicht der Speckliebhaber, aber in gebackenem werde ich zum Fan ♥
Dieses Rezept für kleine Brötchen aus Hefeteig mit Speckfüllung sind einfach zu machen und (bis auf die Zeit zum Ruhen) auch schnell gemacht.
Sie lassen sich sowohl zum Frühstück, Mittag oder Abendbrot, als auch als Partysnack mit allerlei Dingen kombinieren. Sie schmecken auch eingepackt im Lunchpaket bei Ausflügen usw.

... und nein, sie sind nicht von Langnese.
Aber ich fand unsere WG Küche als Hintergrund ganz passend.
Rustikal, wohnlich und bunt zusammengewürfelt :D

Hähnchenpastete an gedünstetem GemüseSalat



Am Samstag hatte ich Besuch von der Familie und hab für 10 Leute gekocht.
Als Vorspeise gab es Maissuppe und als Haupthericht diese super leckere Hähnchenpastete mit Erbsen und gekochtem Salat als Beilage.
Gekochter Salat? Ja! Schmeckt genauso gut und ist viel gesünder. Früher hat man Salat immer gekocht ;)
Und natürlich wünsche ich euch einen wunderbaren, ganz tollen Nikolaus mit viiielen leckereien und keiner Rute :P
Hier nun aber das Rezept für 4 Personen.

Tagliatelle an Romanesco-Käsesauce

Beim heutigen (wöchentlichen) Speed-WG-Mädels-Kochabend haben wir mal was gesundes gemacht.
Und trotzdem super lecker. :)

(Geburtstags-) Torte selbstgemacht

 
Da meine Omi 90 wird, wollte ich ihr etwas ganz besonderes selbst gemachtes schenken.
Deshalb hab ich meiner Kreativität freien Lauf gelassen, den Koch-  ähh... Backlöffel geschwungen und mich dazu entschieden eine äusserlich klassische mehrstöckige Torte zu backen.
Innerlich besteht sie aus ihren Lieblingskuchen. (einem saftigen Baileys-Kirschkuchen, einem Kuchen mit Schokostückchen und einem Kakao-Kuchen) Das ist aber natürlich frei variierbar.

Erst wollte ich den Kuchen mit weißem Fondant überziehen, jedoch hatte ich das noch nie gemacht und mit dem Rezept aus dem Internet ist das ziemlich in die Hose gegangen. Deshalb hab ich den obersten Kuchen noch mal backen müssen und das ganze mit Zuckerguss bestrichen.

Die Deko besteht aus selbstgemachten Marzipanrosen.

Bunter Geflügeltopf mit Gemüse


Zutaten für 4 Personen:
1 Bund frisches Suppengemüse
extra Lauch/Möhren nach Geschmack
1 Kohlrabi
1,5L Gemüsebrühe
500g Hähnchenbrustfilet
250g trockene Nudeln
frische Petersilie
Salz, Pfeffer
Chili nach Geschmack
italienische Kräuter nach Geschmack

Curryculum - Hannovers Gourmet Imbiss



 Curryculum - Gourmet Imbiss
http://www.curryculum.de/
Rückertstraße 17
30169 Hannover
Telefon (0511) 47 399 361


Paprikatopf mit Deckel


Sowohl heiß zum Mittag, als auch kalt als Partysnack ein echter Hit :)


Enchiladas mit Salat

Dieses Rezept hat uns nicht nur beim wöchentlichen Mädels-Kochabend begeistert,
sondern kam später auch bei männlichen Bekannten sehr gut an.


Pilzzeit♥ -> Omelett

Ganz viel Pilze und wirklich langanhaltend sättigend!
Nicht nur zum Frühstück geeignet.



Cremiger Rhababerauflauf

Aufgrund von Uniklausuren gab es eine kleine Pause... hier aber nun das nächste Rezept und weitere folgen jetzt schneller :)


Ein Muss für Rhababer-Liebhaber ♥




Spätzlepfanne mit Hühnchen

Diese Nudelpfanne ist der hammer! Sie war super lecker, hat echt satt gemacht und war garnicht aufwendig :)
Je nachdem, ob ihr fertige Spätzle habt, oder noch welche kochen müsst, braucht ihr nur eine Pfanne/einen Wok und ggf. einen Topf(für die Nudeln).


Beeren-Kaiserschmarrn an Vanillebirnen & Obstsalat

Dieses Rezept ist eins meiner Lieblingsrezepte, vor Allem im Sommer... und es macht mit dem Obstsalat wirklich richtig satt :)

Zutaten für 2 Person:
500g Birnen
1-2 EL Zitronensaft
Mark 1 Vanilleschote oder 1/2 TL Bourbon-Vanille
2 Eier
1Pck Vanillezucker
120g Mehl
100ml Mineralwasser
1 Prise Salz
150g Beeren (Blaubeeren, Erdbeeren... je nach belieben)
1 EL gehackte Mandeln
2TL Magarine
1EL Puderzucker

Zubereitung:
Birnen würfeln und mit Zitronensaft und Vanille mischen.
250ml Wasser aufkochen und Birnen darin 10min dünsten.
Während Dessen Eier trennen. Eigelb mit Vanillezucker schaumig rühren.
Mehl und Mineralwasser unterrühren.
Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Beeren und Mandeln unterheben und zur Eigelbmasse geben.
Magarine in einer Pfanne erhitzen. Teig hineingeben und in Stücke "zupfen".
Zusammen mit den Vanillebirnen  und mit etwas Puderzucker bestreut servieren.
Dazu passt super ein Obstsalat aus weiteren Beeren, Birnen und saftiger Orange.

Guten Appetit :)



[Magnum] Infinity Chocolate & Caramel



Normalerweise bin ich riesiger [Magnum] Temptation Chocolat Fan... CHOCOHOLIC!♥
Allerdings ist das schnell vergriffen und auch sehr süß.
Heute habe ich mal das [Magnum] Infinity probiert & es hat mich umgehauen.
Es ist schokoladig, aber nicht so extrem süß, wie das Temptation Chocolat und die knusprigen Caramelstückchen runden alles perfekt ab.
Aber jetzt mal genauer:

Tortellini Carbonara mit Blumenkohl

Ein wahrer Klassiker, mal selbstgemacht.
Schmeckt auch ohne fertig-Tüten-Sauce


Brokkoli- Spinat- Hackauflauf unter Mozzarella




Omnomnom :)



                                                                             

Moritz´& Helens Valentins-Hackbällchen-Spaghetti

Hallo meine Lieben,
hier eins unserer Lieblingsrezepte :)
Vorab ein paar Tipps zum Fleisch & der Kleidung:
Natürlich könnt ihr statt Putenhack auch anderes nehmen,

jedoch rate ich von Schweinehack (generell von Schweinefleisch) ab.
Es ist nicht gesund, hat einen hohen Cholesteringehalt und enthält ein Eiweiss, das aufgrund seiner Struktur eine hohe Verwesungsrate hat, dessen Produkte Darm, Lymphe, Blut und Ausscheidungsorgane erheblich belasten können. So... das erstmal dazu ;)
Zu Rind könnt ihr natürlich auch greifen, doch hat dies auch höheren Fettgehalt als Putenhack. Hierbei bleibt natürlich noch die beliebte und fettarme Sorte Tatar. Zu diesem greife ich selbst öfter, doch bei Hackbällchen (und auch Burgern) ist es mir zu trocken.
Deswegen also Putenhack. Entweder fertig gekauft (bei diesem ist die Fleischqualität natürlich nicht mehr gut zu erkennen) oder selbstgemacht aus gutem Fleisch mit Fleischwolf oder Küchenmaschine.

Rindersteak unter Käsedecke mit Rosmarin/Thymian Silberzwiebeln an Ratatouilletürmen


                                                    

Zutaten für 2 Personen:

2 Steaks á 200g (frisch oder tiefkühl zB 400g 5,59€ Aldi)
1 mittlere Zucchini
1/2 Glas Silberzwiebeln (80-100g)
2 Tomaten (ca. Durchmesser der Zucchini)
1-2 Knoblauchzehen
                                                                       frischer Rosmarin
                                                                      frischer Thymian
                                                           Salz (o. Kräutersalz) und Pfeffer
                                                           Olivenöl
                                                           1 Scheibe Käse

Heißer Flirt oder doch bitterer Nachgeschmack?


Teekanne Früchtetee vs. Mayfair Vanilla Kisses (Penny)

Hallo ihr Lieben,
seit neustem bin ich mal wieder auf den Geschmack von Tee gekommen.
Am besten schmecken mir die Früchtetees "Frecher Flirt", "Puren Lust" und "Heiße Liebe" von Teekanne.
Da diese allerdings im Normalpreis bei knapp 2,50€ für 20Beutel liegen, finde ich sie als Studentin recht teuer.
Bei Penny fand ich nun die günstigere Variante von "Frecher Flirt" (Blaubeer-Vanille) und "Heiße Liebe" (Himbeer Vanille) als günstigere Variante von Mayfair mit 25 Beuteln für knapp 1€, also deutlich günstiger.
Den Himbeer-Vanille-Tee "Vanilla Kisses" hab ich sofort mitgenommen und ausprobiert.

3er-lei Blätterteigsack mit Schokolade, Tomate oder Sadellen

Hier 3 verschiedene Ideen für die nächste Party. Hier findet jeder etwas. Egal, ob süß, herzhaft oder vegetarisch!
Und das schönste: Es geht schnell und macht sich fast von selbst.

VARIANTE 1: Schokoholic


[HARIBO] Color-rado mini

Heyhey ihr Lieben,
jeder kennt sie, es gibt sie seit Jahren und viele können´s mitsingen
"Haribo macht Kinder froh, und Erwachsene eben so"...

Und das liegt nicht nur an den ewig guten und klassischen Goldbären,
oder der immer hochwertigen Qualität
(wenn euch übrigens mal etwas mangelhaft vorkommt könnt ihr euch immer beim Kundendienst melden und aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sehr schnell geantwortet wird),
sondern auch an den immer neuen Kreationen.

Eine der neusten sind die schon bekannten, und meinerseits stark geliebten Haribo Color-rado, allerdings als mini Version.

Die "normalen" Haribo Color-rado haben meist eine Packungsgröße von 200g, die Haribo Color-rado mini haben eine Größe von 175g.
Allerdings hält die Packung bei mir wesentlich länger, da man genauso viel verschiedene Haribo-Teile durcheinander und abwechselnd essen kann, aber weil sie kleiner sind nicht so schnell alle aufgegessen hat.

Schade fand ich nur, dass die "Haribo Vampire", also die Fledermäuse, aufgrund ihrer nun sehr kleinen Größe entweder komplett Fruchtgummi oder komplett weiches Lakritz sind.
Darüber hinaus fehlen die Himeeren (welche schon bei den normalen Color-rado rar waren) komplett.
Dafür sind jetzt Colaflaschen neu dabei.

Haribo Konfekt, Frösche, Goldbären u.ä. schmecken jedoch auch als mini genauso gut, wie ihre großen Artgenossen.

Mein Fazit:
Wer nicht unbedingt Himbeeren dabei haben muss & nicht ständig die Tüte nach nur einem guten Film leer sehen will, der kann die Color-rado mini mit ziemlich hoher Erfolgschance ausprobieren.

Tagliatelle mit Lachs

Tagliatelle mit Knoblauch/Zitronen-Lachs an blanchierten Petersilie-Tomaten

 


Herzlich Willkommen!





 Heyhey ihr Lieben,

aufgrund von diversen Aussagen wie
"immer wenn ich bei Facebook online gehe und Fotos deines Essens sehe, bekomme ich Appetit und muss ich zum Kühlschrank rennen, nur um festzustellen, dass dort nicht soetwas leckeres drin ist."
habe ich mich jetzt dazu entschieden einen Blog zu eröffnen, indem ich meine Gerichte/Desserts/etc (und zwar hauptsächlich selbstgekochtes) mit Fotos (und/oder teilweise Videos) UND Rezept poste.

Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen, nachkochen und guten Appetit

eure Helen

PS: Ab und zu werde ich auch ein paar Restaurants weiterempfehlen, wenn ich etwas wirklich gutes entdeckt hab, oder neue Aktionen einiger Restaurants für euch testen :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...